Event-Berichte
Fussball-Spielberichte
Tischtennis-Spielberichte

Fußball-Spielberichte

2:1 Sieg nach Osterpause

Eintrag vom: 03.04.2016

Nach zweiwöchiger Pause traten wir, wieder im eigenen Stadion, gegen die Mädels der TSG Wörpedorf an. Sofort machte sich die Aggressivität der Gegner bemerkbar. Nach anfänglichen Schwierigkeiten traf Franzisca, durch gute Kombination mit Larissa in der 24. Minute, zum 1:0. So gingen wir dann auch in die Halbzeitpause. Zu Beginn der zweiten Halbzeit spielten wir sehr offensiv, sodass Anna-Lena in der 37. Minute durch einen präzisen Schuss zum 2:0 erhöhte. In einem weiteren Angriff schoss Maja auf das gegnerische Tor. Der Ball prallte jedoch zwischen Latte, Pfosten und Boden hin und her und sprang letztendlich wieder aus dem Tor, weshalb das Tor nicht gegeben wurde, obwohl der Ball hinter der Linie war. In den letzten Minuten kämpfte Wörpedorf noch einmal um alles, weshalb wir uns in der 67. Minuten leider noch den Gegentreffer zum 2:1 einfingen.
Fazit: Auch heute haben wir wieder klare Torchancen verspielt. Ein besonderes Lob geht an Kim, die heute ihr erstes Spiel bei uns mit Glanzleistung absolvierte und besonders in der zweiten Hälfte die Bälle hinten geklärt hat, sowie an Stürmerin Lina, die heute Neele im Tor vertreten hat und ihre Aufgabe hervorragend gemeistert, einige wichtige Bälle gehalten und mit einem Abstoß das 1:0 eingeleitet hat.
Für Hansa siegten: Lina, Kim, Laura, Charline, Marie, Anna-Lena, Lilly, Larissa, Franzisca und Maja.
Schiedsrichter: Jan Schneider

zurück zur Übersicht